Buddy - Projekt: Get part of a team

Get part of the Team

 

Für viele Schüler und Schülerinnen ist der Übertritt von der Volkschule in die Mittelschule eine große Herausforderung. Um es unseren Jüngsten zu erleichtern, sich in der neuen Schule zu orientieren und sich im Schulalltag zurecht zu finden, entschieden wir uns dafür, die erste Schulwoche mit einem besonderen Programm zu starten. Im Mittelpunkt der Einführungstage für die ersten Klassen standen das gegenseitige Kennenlernen, das Stärken der Klassengemeinschaften und das Einüben von grundlegenden Abläufen, die den Schulalltag erleichtern. Den krönenden Abschluss bildete ein Klassenfrühstück, das die Kinder und Klassenvorstände beider Klassen sichtlich genossen.

Ein Highlight der Projektwoche war das neu eingeführte Buddy-System an unserer Schule. Der Begriff Buddy kommt aus dem Englischen und bedeutet Kumpel, guter Freund. Alle Schüler/innen der ersten Klassen bekamen einen Buddy aus den dritten Klassen zugeteilt. Der Buddy ist zusätzlich zu den Lehrpersonen Ansprechpartner und Begleiter und hilft bei Sorgen, Nöten und Problemen jeglicher Art.  Auch „die Großen" profitieren von dem Jahresprojekt, denn sie erwerben wichtige soziale Kompetenzen, indem sie Verantwortung übernehmen.  Beim Schulaustritt werden die 4. Klassen im Gegenzug von ihren „kleinen Buddys" gebührend verabschiedet.


   
© 2021/22 et